Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Untersuchungen zur neuromuskulären Insuffizienz der Rotatorenmanschette

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
In Biopsien der Muskulatur der Rotatorenmanschette und des Deltamuskels wird die Korrelation molekulargenetischer Marker einer Denervierung (Expression (mRNA) des fetalen Acetylcholinrezeptors bei Muskelatrophie) mit histochemischen Befunden (einschl. der Muskelfaser-Typ-Verteilung) verglichen. Dazu werden der neurophyiologische Befund (EMG) und die MRT-Spektroskopie
sowie die lokale Aktivität nozizeptiver Nervenendigungen in Beziehung gesetzt.

Schlagworte:
    Neuromuskuläre Muskelinsuffizienz
    Muskelatrophie
    Rotatorenmanschette
    Schulterschmerz
    fetaler Acetylcholinrezeptor

Laufzeit: von 05.2001 bis 05.2004

Förderinstitution:
Landeshaushalt Wissenschaftsministerium ( IZKF )

Publikationen: