Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Alloreaktive Antikörper gegen HLA-Antigene der Klassen I und II vor und nach Herztransplantation: Longitudinale Untersuchung mittels serologischer Messungen (ELISA) und Immunhistochemie.

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Wir untersuchen die Inzidenz von alloreaktiven Antikoerpern der Klasse I und II vor und nach Herztransplantation. Die Inzidenz der alloreaktiven Antikoerper soll korreliert werden mit vaskulaerer Abstossung in der Myokardbiopsie und dem klinischen Verlauf des Patienten.

Schlagworte:
    Herztransplantation
    Alloreaktive anti-HLA Antikörper

Laufzeit: von 06.2000 bis 06.2003

Förderinstitution:
Sonstige Stiftung ( Ernst und Berta Grimmke Stiftung ) ,Genehmigungsdatum: 15.05.2000