Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Pilotstudie zur Antikörper vermittelten B-Zelldepletion mit Rituximab als neues Konzept zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Im Rahmen einer offenen Studie werden Patienten mit systemischem Lupus Erythematodes, Autoimmunthrombozytopenie und Rheumatoider Arthritis mit dem B-Zell depletierenden monoklonalen Antikörper Rituximab behandelt. Die detaillierte Erfassung der klinischen Parameter sowie der B-Zellregeneration sollen die Bedeutung der B-Zelldepletion als innovativen Therapieansatz erarbeiten.

Schlagworte:
    B-Zell Depletion
    Autoimmunerkrankung
    Rituximab

Laufzeit: von 03.1999 bis 02.2003

Förderinstitution:
Wirtschaftsunternehmen ,Genehmigungsdatum: 10.01.1999

Publikationen: