Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Glaukos - Stentimplantation in den Schlemm'schen Kanal

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
In einer nationalen multizentrischen klinischen Studie werden Patienten, die zugleich an Katarakt und Glaukom erkrankt sind, im Rahmen einer Kataraktoperation zur Senkung des Augendrucks mit einem neuartigen Stent-Implantat versorgt. Der mikrochirurgische Stent ist ein aus Titan gefertigtes Röhrchen, das in einem speziellen Implantationsverfahren in der Vorderkammer des Auges durch das Trabekelwerk in den Schlemm'schen Kanal eingelegt wird. Hierdurch soll ein erhöhter Abflusswiderstand für das Kammerwasser des Auges überwunden und so der Augeninnendruck gesenkt werden.

Schlagworte:
    Glaukom
    Stent-Implantation

Laufzeit: von 03.2005 bis 12.2006

Förderinstitution:
Wirtschaftsunternehmen ( Glaukos Corporation, U.S.A. )