Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   


Forschungsschwerpunkt:  

Lehrstuhl für Silicatchemie
Röntgenring 11, 97070 Würzburg
Mail: loebmann@silchem.uni-wuerzburg.de
Url: http://www.silchem.uni-wuerzburg.de/

Wissenschaftliche Mitglieder:

   Professoren:

   Wissenschaftliche Mitarbeiter:

Forschungsschwerpunkte (und Projekte auf Basis der Grundausstattung):
Natürlichen Organismen gelingt es, eine Vielzahl von Materialien wie Apatit, CaCO3 und SiO2 in faszinierender Formenvielfalt zu mineralisieren. Beispiele hierfür sind die Schalen von Seemuscheln, Zahnschmelz, Knochenmaterial sowie die Außenskelette von Kieselalgen. Durch ihre bemerkenswerte Mikrostruktur müssen viele dieser Biokomposite den Vergleich zu modernen Hochleistungskeramiken nicht scheuen. Darüber hinaus läuft die Materialabscheidung in lebenden Organismen unter physiologischen Bedingungen und bei niedrigen Temperaturen ab.
Viele Studien der letzten Jahre geben erste Einblicke in diese Biomineralisationsvorgänge. Die Übertragung der ihnen allgemein zugrunde liegenden Prinzipien auf technisch relevante anorganische Materialien bietet eine faszinierende Perspektive für neue Synthesen und Materialkombinationen:
Bei Biomineralisationsvorgängen kommt der Wechselwirkung von durch Peptide oder Lipide funktionalisierten Oberflächen mit übersättigten mineralischen Lösungen eine entscheidende Bedeutung zu. Gelingt es, dieses Konzept auf die Funktionalisierung und Beschichtung polymerer Oberflächen zu übertragen, ließen sich neue Wege zu organisch-anorganischen Werkstoffkombinationen realisieren. So wäre z.B. die Präparation von Schichten keramischer Zusammensetzung aus übersättigten Lösungen eine Möglichkeit, temperaturempfindliche Kunststoffe zu veredeln.

Ergebnisse:
„Synthesis and Characterization of Sulfonic Acid-based Hydrogels: Morphogenetic Control of Calcite Crystal Growth“ O.Graßmann, P.Löbmann, eingereicht Eur.J.Chem.

„Organic-inorganic Hybrid Structure of Calcite Crystalline Assemblies Grown in a Gelatin Hydrogel Matrix: Relevance to Biomineralization“ O.Graßmann, G.Müller, P.Löbmann Chemistry of Materials, in Druck.

„Biomimetic control of crystal assembly by growth in an organic hydrogel network“ O.Graßmann, R.Neder, A.Putnis, P.Löbmann, American Mineralogist, in Druck.

Links:
Homepage