Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Stabilität, Robustheit und Approximation großskaliger dynamischer Netzwerke - Theorie und Anwendungen in logistischen Netzwerken

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Die Dynamik komplexer, großer Netzwerke interagierender dynamischer Systeme
ist schwer zugänglich, und in vieler Hinsicht fehlen die zur Analyse benötigten Methoden und
Werkzeuge. In diesem Projekt werden wir solche Netzwerke vom Standpunkt der Stabilitäts- und Approximationstheorie
aus studieren und werden Anwendungen in der Logistik untersuchen. Zu diesem
Zweck sollen Stabilitätskriterien für nominelle und gestörte Netzwerke entwickelt werden. Ferner
werden wir die Robustheit derartiger Netzwerke in Bezug auf Störung der Dynamik in den einzelnen
Knoten und der Netzwerkstruktur analysieren. Um Approximationsmethoden zu entwickeln,
welche die strukturellen Eigenschaften des Netzwerks bewahren, schlagen wir vor, unterschiedliche
Zeitskalen im Netzwerk und Bewertungsverfahren f¨ur die Knoten des Netzwerks zu verwenden. Dieser
Ansatz ist durch ein reales logistisches Szenario motiviert, in dem verschiedene Zeitskalen auf natürliche
Weise auftreten. Die theoretischen Ergebnisse werden benutzt werden, um weitere Einsicht in die Dynamik
logistischer Netzwerke zu erhalten und um Prinzipien für das Management logistischer Prozesse
abzuleiten.

Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt mit

Prof. Dr. B. Scholz-Reiter, Bremer Instituts für Betriebstechnik und angewandte Arbeitswissenschaft (BIBA) an der Universität Bremen

Dr. Sergey Dashkovskiy, Zentrum für Technomathematik, Universität Bremen

Schlagworte:
    Dynamik vernetzter Systeme
    Logistik

Laufzeit: von 11.2007 bis 10.2010

Förderinstitution:
VW-Stiftung ( Komplexe Netzwerke als fächerübergreifendes Phänomen ) ,Genehmigungsdatum: Juli 2007

Links:
Information der VW-Stiftung