Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Entwicklung einer funktionellen 3D MR-basierten Diagnostik der intestinalen Obstruktion

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Aim of this project is to develop a dynamic 3D MR with high temporal and spatial resolution, to evaluate the impact of intus susception in an ex vivo model for the clinical outlet obstruction, and to validate these data by patient data. In this project techniques for the acquisition and reconstruction of 3D MR images will be developed. To this end, accelerated MR sequences will be developed by using parallel imaging and methods including prior knowledge (compressed sensing) as well as reconstruction techniques for these dynamic 3D MR images using multigrid schemes for clinical acceptable reconstruction times. This research work will be carried out promoting a joint interdisciplinary collaboration between the Institut für Mathematik, the Institut für Röntgendiagnostik, and the Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie, Universitaetsklinikum Würzburg.

Laufzeit: von 01.2013 bis 12.2015

Förderinstitution:
Sonstige öffentliche Mittel ( IZKF (Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung) der Universität Würzburg ) ,Genehmigungsdatum: 10.2012

Links:
Forschung am Lehrstuhl für Wissenschaftliches Rechnen
IZKF (Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung) der Universität Würzburg