Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Immunologische Abwehr einer Infektion der Maus durch Candida albicans unter dem Einfluss von Ochratoxin A

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Bisher gibt es kaum Studien, die den Zusammenhang zwischen dem Ausmaß einer Immunsuppression und dem Verlauf einer Infektion untersuchten. In dem vorliegenden Projekt wurde dieser Zusammenhang in einem murinen Modell untersucht. Hierzu wurden Mäuse, die zuvor über 4 Wochen mit dem immunsuppressiven Mykotoxin Ochratoxin A (OTA) behandelt wurden, mit Candida albicans infiziert. Anschließend wurden die Überlebenszeiten der Tiere nach der Infektion mit verschiedenen immunologischen Parametern korreliert.

Schlagworte:
    Immuntoxizität
    Wirts-Resistenzmodell
    Ochratoxin A
    Thymus
    CD4+ -Zellen

Laufzeit: von 04.2001 bis 06.2002

Förderinstitution:
Sonstige öffentliche Mittel ( Bundesamt für Gesundheit, Bern )