Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Die Rolle der Apoptose bei der Infektion mit dem Affenimmundefektvirus (SIV), Immun-Korrelate des Schutzes vor HIV-Infektion und Erkrankung

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Bei einigen wenigen Infizierten schreitet die HIV-Erkrankung trotz Infektion für viele Jahre nicht voran. Ein wichtiges Korrelat für den Schutz vor Krankheitsprogression ist das Vorhandensein einer besonders kräftigen HIV-spezifischen T-Helferzellimmunantwort. In dieser Studie wurde eine Gruppe von HIV-infizierten Personen identifiziert, die eine kräftige proliferative Immunantwort gegen das HIV-Gag-Protein besitzt. Eine proliferative Immunantwort wurde bei Personen ohne und unter antiretroviraler Therapie festgestellt. Bei unbehandelten Personen zeigte sich eine negative Korrelation von proliferativer Aktivität und Viruslast. Mehrere HIV-Gag-Epitope wurden charakterisiert.

Schlagworte:
    HIV
    T Helferlymphozyten
    Immunantwort

Laufzeit: von 06.1998 bis 05.2001

Förderinstitution:
Bund ,Genehmigungsdatum: 24.03.1997
EU

Publikationen: