Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   


Forschungsschwerpunkt:  

Lehrstuhl für Virologie
Versbacher Str. 7, 97078 Würzburg
Mail: termeulen@vim.uni-wuerzburg.de
Url: http://www.uni-wuerzburg.de/virologie

Wissenschaftliche Mitglieder:

   Professoren:

   Privatdozenten:

   Wissenschaftliche Mitarbeiter:

Forschungsschwerpunkte (und Projekte auf Basis der Grundausstattung):
Am Lehrstuhl für Virologie beschäftigen sich Arbeitsgruppen mit Aspekten zur Struktur, Viruszell- und Viruswirtsinteraktionen verschiedener human- und tierpathogener Krankheitserreger. Hierzu werden eine breite Palette von virologischen, molekularbiologischen, zellbiologischen und immunologischen Untersuchungsmethoden eingesetzt. Als Krankheitserreger stehen im Mittelpunkt des Interesses Morbilliviren, Retroviren, Nidaviren, Papovaviren und Prionen. Hinsichtlich der aktuellen Forschungsprojekte wird auf die nachfolgenden Einzelprojekte verwiesen.

Ergebnisse:
siehe Einzelprojekte

Auszeichnungen und Preise:
Prof. ter Meulen:
Pioneer Award der International Society of NeuroVirology 2000
Emil-von-Behring Preis 2000

Prof. Klein:
Pfizer-Forschungspreis 2001

Ausstattung:
Das Institut verfügt über alle Einrichtungen für die Durchführung von virologischen, molekularbiologischen, zellbiologischen und immunologischen Untersuchungen in Zellkultur und im Tiermodell. Das virusdiagnostische Laboratorium versorgt das Würzburger Universitätsklinikum sowie andere Krankenanstalten in der Bundesrepublik.