Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Erstellen eines Genkatalogs der menschlichen Netzhaut

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Das Ziel des beantragten Projekts ist die Erarbeitung eines Katalogs Netzhaut-spezifischer Gene und die Untersuchung der Rolle dieser Gene bei der Prädisposition zur genetisch komplexen altersabhängigen Makuladegeneration (AMD). Die AMD ist zur Zeit mit etwa 8 Millionen Betroffenen die häufigste Erblindungsursache in den westlichen Industriegesellschaften in der Altersgruppe über 65 Jahren. Sie ist gegenwärtig nicht therapierbar.
Das Projekt soll einen Beitrag zum besseren Verständnis der genetischen Grundlagen der physiologischen Prozesse in der Netzhaut liefern und damit ermöglichen die molekularen und zellulären Mechanismen der AMD Pathogenese zu verstehen. Wir erwarten darüber hinaus, dass die Identifizierung neuer Netzhaut-spezifischer Gene bzw. deren Genprodukte neue Target-orientierte Therapeutika hervorbringen wird.
Zentrale Arbeiten innerhalb des Projekts befassen sich mit der Isolierung und Sequenzierung Netzhaut-spezifischer cDNAs und der Charakterisierung der genomischen Strukturen dieser Transkripte.

Schlagworte:
    Netzhaut
    Gewebe-spezifische Transkripte
    Expression
    altersabhangige Makuladegeneration

Laufzeit: von 01.2000 bis 01.2003

Förderinstitution:
Bund ,Genehmigungsdatum: 21.10.1999

Publikationen:

Links:
Publikation 94
Publikation 101
Publikaiton 103
Publikation 106
Publikation 109
Publikation 110
Publikation 111
Publikation 102