Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Holozäne Gletscher- und Klimadynamik in den Southern Alps/Neuseeland - Aktuelle und Holozäne Dynamik maritimer Hochgebirgsgletscher (Norwegen und Neuseeland)

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Hochgebirgsgletschern sind hochauflösende Klimaindikatoren. Die Erforschung der holozänen Gletscherdynamik bildet die Grundlage zum Verständnis aktueller Prozesse und Prognosen der Auswirkungen zukünftiger Klimaentwicklung. Eine regionale Differenzierung als Reaktion auf die komplexen Interaktionen innerhalb des Systems Hochgebirgsgletscher ist jedoch nur im Ansatz vorhanden.

Im Kontrast zur Mehrzahl vorliegender Arbeiten konzentriert sich das Forschungsvorhaben auf Gletscher maritimer Hochgebirgsregionen in Norwegen und Neuseeland. Diese zeichneten sich in den letzten Dekaden durch einen abweichenden Trend zum Gletscherwachstum und eine hohe Sensitivität infolge hoher Massenumsätze aus. Daher ist eine Verbesserung der Kenntnis der holozänen Gletscher- und Klimageschichte von hohem Interesse.

Einen Teilaspekt des Projekts stellt die Fortsetzung des Monitoring der Reaktion der Gletscher im maritimen Südnorwegen in Abhängigkeit von der aktuellen Klimaentwicklung dar. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Erweiterung der holozänen Gletscherchronologie der Southern Alps als Neuseeland mit dem Ziel einer gesicherten Grundlage zum Vergleich mit der detaillierten Chronologie Südnorwegens. Abschließend sollen aktuelle und holozäne Gletscherdynamik in Norwegen und Neuseeland als Beitrag zur notwendigen Regionalisierung der Verwendung von Gletschern als Klimazeugen im globalen Kontext interpretiert werden. Zielsetzung hierbei ist die nähere Charakterisierung der Sonderstellung maritimer Hochgebirgsgletscher und die Überprüfung möglicher globaler Zusammenhänge der atmosphärischen Zirkulation der Mittelbreiten auf Nord- und Südhemisphäre.

Schlagworte:
    Holozän Hochgebirgsgletscher
    Southern Alps
    Neuseeland
    Norwegen

Laufzeit: von 12.2005 bis 09.2009

Förderinstitution:
DFG ,Genehmigungsdatum: 23.12.2005
DFG ,Genehmigungsdatum: 23.12.2005
DFG ,Genehmigungsdatum: 07.08.2007

Vorläuferprojekt:
Untersuchungen zur Klima- und Morphodynamik in skandinavischen Gebirgsregionen während des Holozän - ein Vergleich ihrer Wechselwirkungen und Prozess-Systeme im überregionalen Kontext kaltgemäßigter maritimer Gebirgsregionen.

Publikationen:

Links:
http://www.geographie.uni-wuerzburg.de/personen/physische_geographie/winkler_pd_dr/