Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Kindheitskonzepte in den Fibeln der SBZ/DDR 1945 - 1990

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Das Projekt analysiert Kindheitskonzepte, die in den Texten und Illustrationen von Erstlesebüchern der SBZ/DDR im Untersuchungszeitraum 1945 ? 1990 konstruiert werden. Kontinuitäten und Diskontinuitäten in den Vorstellungen über Kinder und Kindheit werden dabei sowohl im diachronen Verlauf als auch im synchronen Vergleich analysiert und in ihrer Abhängigkeit von kontextualen Ereignissen und Bedingungen dargestellt. Quellen des Forschungsprojektes bilden alle in der SBZ/DDR zwischen 1945 und 1990 offiziell zugelassenen Erstlesebücher für die Regelschule sowie themenrelevante Archivmaterialien des zentralen Schulbuchverlages ?Volk und Wissen?, des Ministeriums für Volksbildung sowie des Deutschen Pädagogischen Zentralinstituts bzw. deren Nachfolgeinstitution Akademie der Pädagogischen Wissenschaften.

Aktueller Stand und projektbezogene Veröffentlichungen unter http://www.grundschulpaedagogik.uni-wuerzburg.de/forschung/

Schlagworte:
    Kindheit
    Kind
    Schulbuch
    Fibel
    DDR
    Schule
    Historische Bildungsforschung

Laufzeit: von 09.2008 bis 02.2013

Links:
Kindheitskonzepte in den Fibeln der SBZ, DDR 1945 - 1990