Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Subjektive und physiologische Reaktivität bei Alexithymie

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Alexithyme Personen haben Schwierigkeiten, ihre eigenen Gefühle zu identifizieren und anderen mitzuteilen. Das Projekt befasst sich mit der Validität des Alexithymiekonstruktes. Es wird die Hypothese geprüft, dass alexithyme Personen eine erhöhte physiologische Reaktivität auf emotionale Stimuli aufweisen, was als Ursache für gesundheitliche Störungen bei diesen Personen angesehen wird.

Schlagworte:
    Alexithymie
    Emotionale Expressivität
    Reaktivität
    Physiologie
    Validität

Laufzeit: von 04.1999 bis 04.2003

Förderinstitution:
Sondermittel Land Bayern ( Stipendium )

Publikationen: