Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   


Forschungsschwerpunkt:  

Kompetenzzentrum Pathogenomik
Am Hubland, Biozentrum, 97074 Würzburg
Mail: kuhn@biozentrum.uni-wuerzburg.de
Url: http://www.genomik.uni-wuerzburg.de

Wissenschaftliche Mitglieder:

   Professoren:

   Privatdozenten:

   Sonstige beteiligte Personen und Organisationen:

Forschungsschwerpunkte (und Projekte auf Basis der Grundausstattung):

1. Vergleichende Genomanalysen von humanpathogenen und nichtpathogenen Bakterien
2. Funktionsanalysen von Virulenzgenen und deren Produkten
3. Entwicklung von diagnostischen, therapeutischen und präventiven Verfahren gegen bakterielle Infektionen

Diese Untersuchungen werden an folgenden pathogenen Bakterien durchgeführt:

Verbund 1: Gram-positive Kokken:
- Staphylokokken
- Pneumokokken
- Streptokokken
- Enterokokken

Verbund 2: Intrazelluläre Bakterien:
- Listeria
- Mycobacteria
- Chlamydia
- Leginella

Verbund 3: Gram-negative Bakterien:
- Helicobacter pylori
- Neisseria
- Enterobacteriaceae
- Bordetella und Pseudomonas aeruginosa.


Verbund 4: Diagnostische Microarrays


 


 

Ergebnisse:

Erstellte Genomsequenzen von:

Listeria ivanovii (Universität Würzburg in Kooperation mit Institut Pasteur und Universität Gießen),



Listeria grayi (Universität Würzburg in Kooperation mit Institut Pasteur und Universität Gießen),


Listeria welshimeri (Universität Gießen und Universität Würzburg),


Listeria seeligeri (Universität Gießen und Universität Würzburg),

Streptococcus mitis (Universität Kaiserslautern),

Staphylococcus carnosus (Universität Tübingen),

Bordetella petrii (Universität Würzburg mit GBF Braunschweig und FU Berlin),

Chlamydia-like Endosymbiont (Universität München mit MWG Ebersberg und MPI Berlin),

Neisseria meningitidis (apathogene Stämme) (Universität Würzburg mit MWG Ebersberg),

Ausstattung:
Umfangreiche Software für Bioinformatik;
Spotter und Scanner für die zentrale Herstellung von DNA-Microarrays;
Sequenzer für DNA Sequenzierung.

Links:
Homepage - englisch