Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Evolution des Ausbreitungsverhaltens in Habitatgradienten und ihre Auswirkungen auf die lokale Anpassung von Populationen

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
In vielfältiger Hinsticht verändert sich die Umgebung von Organismen graduell in Raum und Zeit. Dies ist insbesondere in Zeiten globaler klimatischer Veränderungen von Bedeutung. Eine der grundlegendsten und wichtigsten ökologischen Fragestellungen beschäftigt sich mit Faktoren, welche die Evolution von geographischen Verbreitungsgrenzen von Arten an Habitatgradienten beeinflussen. Wur untersuchen den Einfluss evoluierender Ausbreitungsraten und -distanzen auf die Ausbildung von Verbreitungsgrenzen und deren Folgen für die lokale Anpassung von Arten. Diese Studien können zu neuen Erkenntnissen über Expansions- und Rezessionsereignisse führen, sowie das Verständnis vertiefen für die potentielle Fähigkeit von Organismen, sich verändernden klimatischen Bedingungen zu folgen.

Schlagworte:
    Ausbreitungsverhalten
    Evolution

Laufzeit: von 01.2009 bis 01.2012

Förderinstitution:
DFG

Publikationen:

Links:
Evolution des Ausbreitungsverhaltens