Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Untersuchungen zur Struktur und Biosynthese von Antidesmon aus Antidesma membranaceum (Euphorbiaceae)

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Anhand von Verfütterungsexperimenten an Zellkulturen konnte die Struktur eines neuartigen Glycin-abgeleiteten acetogeninen Chinolin-Alkaloids aus Antidesma membranaceum, das ursprünglich als Isochinolin-Alkaloid beschrieben worden war, revidiert und dessen ungewöhnliche Biosynthese aufgeklärt werden. Daneben ist Antidesmon jedoch auch wegen seiner vielverprechenden Aktivität gegen Trypanosoma cruzi, den Erreger der Chagas-Krankheit , von großem Interesse.

Schlagworte:
    Trypanosoma cruzi
    Chagas-Krankheit
    Acetogenine Naturstoffe
    Glycin-abgeleitetes Chinolin-Alkaloid
    Antidesmon
    Antidesma membranaceum

Laufzeit: von 01.1999 bis 12.2002

Förderinstitution:
Sonstige Stiftung ( Max-Buchner-Forschungsstiftung )

Publikationen:

Links:
Homepage Arbeitsgruppe Prof. Bringmann