Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
"Niedermolekulare Wirkstoffe aus marinen Organismen: Synthese und Analytik" im Rahmen des Deutschen Kompetenzzentrums "Marine Molekulare Biotechnologie", BIOTECmarin

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Marine Schwämme, Pilze und Bakterien produzieren eine Fülle biologisch aktiver Sekundärmetabolite, eine bislang kaum erschlossene Quelle bei der Suche nach neuen Sekundärmetaboliten für die Pharmaforschung. In Kooperation mit mehreren anderen Forschungsgruppen wollen wir dieses wertvolle Potential an niedermolekularen Naturstoffen erschließen. Mit Hilfe unserer LC-Triade bestehend aus den Kopplungstechniken HPLC-NMR, HPLC-MS/MS und HPLC-CD und in Verbindung mit quantenchemischen CD-Rechnungen wollen wir rasch und effektiv das Metabolitprofil von Rohextrakten auf bekannte Inhaltsstoffe hin analysieren, neuartige Verbindungen schnell erkennen und in ihrer Konstitution sowie relativen und absoluten Konfiguration aufklären. Extrakte und isolierte Reinsubstanzen werden in verschiedenen Testsystemen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit bezüglich ausgewählter Indikationsbereiche (u.a. antitumorale, antibakterielle, entzündungshemmende Eigenschaften) untersucht. Aus pharmakologischer Sicht interessante neue Naturstoffe sollen totalsynthetisch erschlossen werden.

Schlagworte:
    Naturstoffsynthese
    LC-Triade (HPLC-NMR-MS/MS-CD)
    Metabolit-Screening
    Antitumorale Wirkung
    Marine Bakterien
    Marine Pilze
    Marine Schwämme
    Marine Organismen

Laufzeit: von 01.2001 bis 08.2004

Förderinstitution:
Sonstige öffentliche Mittel ( Universität Würzburg ) ,Genehmigungsdatum: 18.09.2001
Landeshaushalt Wissenschaftsministerium ( Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst )
Bund ( Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, BMBF )

Publikationen:

Links:
Homepage Arbeitsgruppe Prof. Bringmann
Homepage BIOTECmarin