Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Circulardichroismus-Spektroskopie zur Aufklärung der Absolutkonfiguration von Naturstoffen und anderen organischen Verbindungen

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Bei unseren Untersuchungen zur Aufklärung der Absolutkonfiguration von Naturstoffen steht die Entwicklung von neuen Circulardichroismus (CD) Methoden im Vordergrund. Unter anderem ist mit Hilfe der CD-„exciton chirality“-Methode die Absolutkonfiguration von chiralen Carbonsäuregruppen, Fumonisinen, alpha-Aryl-substituierten Alkoholen sowie von 2- und 3-Sulfanyl-1-alkanolen aufgeklärt worden.

Schlagworte:
    Circulardichroismus
    Absolutkonfiguration
    Stereochemie

Laufzeit: von 01.1995 bis 12.2001

Förderinstitution:
Sonstige öffentliche Mittel

Publikationen:

Links:
Forschungsschwerpunkt