Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Molekulargenetik der Infertilität

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Genetische Grundlagen der Infertilität sind noch weitgehend unbekannt. Im Rahmen dieses Projekts wurde die Rolle von Mutationen im LIF-Gen untersucht. Es wurden mehrere Mutationen identifiziert, die gehäuft bei diesen Patientinnen auftraten, und so möglicherweise eine pathogene Rolle für die ungewollte Kinderlosigkeit spielen

Schlagworte:
    Infertilität
    Genetik
    Transgene Mäuse

Laufzeit: von 01.1998 bis 12.2001

Förderinstitution:
DFG ( To 61/8-3 und 61/8-4 ) ,Genehmigungsdatum: 07.07.1997
Landeshaushalt Wissenschaftsministerium

Publikationen:

Links:
Institut für Klinische Neurobiologie