Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Einfluß der Straßenbepflanzung und Straßenraumgestaltung auf das Verhalten der Verkehrsteilnehmer und auf die Sicherheit im Straßenverkehr an Außerortsstraßen

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Die Gestaltung der Seitenräume entlang der Straßentrasse dient derzeit im wesentlichen ökologischen Belangen: Straßen sollen besser in die Landschaft eingegliedert werden. Es zeigt sich jedoch, daß sich die Seitenraumbepflanzung sowohl positiv (optische Führung) als auch negativ (Unfallfolgen) auf das Verkehrsgeschehen auswirken kann. In einer Pilotstudie soll der Einfluß ausgewähler Klassen von Seitenraumbepflanzungen auf das Fahrverhalten untersucht werden. Dafür werden real existierende Streckenverläufe im Fahrsimulator nachgestellt und die Seitenraumgestaltung experimentell variiert. Die Messungen im Fahrsimulator werden durch Messfahrten auf den realen Strecken sowie durch eine Analyse der Unfalldaten dieser Strecken ergänzt. Ergebnis des Projekts ist eine validierte Untersuchungsmethodik zur systematischen Analyse des Einfluß der Straßenseitenraumgestaltung auf das Verkehrsgeschehen.

Schlagworte:
    Bepflanzung im Seitenraum
    Verkehrssicherheit
    Fahrverhalten
    Straßengestaltung
    Allee

Laufzeit: von 02.2003 bis 10.2004

Förderinstitution:
Bund ,Genehmigungsdatum: 11.06.2003

Publikationen:

Links:
Lehrstuhl für Psychologie III (Methodenlehre und Verkehrspsychologie)