Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex            Page in english      Impressum+Datenschutz   



Schlagwortindex r

RacGenetische Analyse von Multidomain-Aktivatoren: Kontrolle der GTPasen Rac und CDC42 bei Differenzierung und Proliferation hämatolymphoider Zellen
Radiation TherapyAnalyse von ATM und funktionell verwandten Genen als Ursache erhöhter Strahlenempfindlichkeit.
RadikaleSpektroskopie und Reaktionsdynamik von Kohlenwasserstoffradikalen und Carbenen
RadikalkationPhotoelektronentransfer (PET) von Azoalkanen und gespannten Kohlenwasserstoffen: Chemismus radikalkationischer Intermediate
RadiobiologyBeeinflussung heterotoper Ossifikationen durch ionisierende Strahlen.
Hochaufgelöste magnetresonanztomographische Untersuchungen standardisierter Xenograft-Plattenepithelkarzinome: Azidose-Metabolismus,Perfusion und Oxygenierung.
RadiochemotherapyStrahlentherapeutische Qualitätssicherung im Rahmen klinischer Studien zur Radiochemotherapie maligner Tumoren
RadioiodtherapieMRTSH 01505 Clinical Trial Agreement
RadiotelemetrieZur Biologie westafrikanischer Leoparden (Panthera pardus, Linné 1758) in einem stark saisonalen Lebensraum: eine radiotelemetrische Feldstudie über die Lebensgewohnheiten eines anpassungsfähigen Raubtieres
RaetienDie römischen Inschriften der Provinz Raetien
RafAnalyse der Rolle verschiedener Mitglieder der Raf-Genfamilie für das Überleben embryonaler Nervenzellen
Analyse der Rolle von Raf und Myc in der Entwicklung des Kolonkarzinoms mit Hilfe tet-konditioneller Expressionsysteme
Apoptose Signalwege in TCR/CD3- stimulierten leukämischen T Zellen
Induktion von Pluripotenz: Rolle Raf- und Myc- abhängiger Signalwege bei der Retro-/Trans-Differenzierung neuraler Zellen
Raf OnkogenMechanismen der Tumorbildung
Raf/MEK/ErkDie Rolle mitogener und stressinduzierter MAP-Kinase-Signalwege in der Regulation von keratinozytären Proliferations- und Differenzierungsvorgängen.
Raffaello SantiRaffael-Projekt der Universitäten Münster und Würzburg
Rafts-Lipidmikrodomänen,Bedeutung der Membranlokalisation für die Aktivierung von Raf: Definition der Rolle lokaler Aktivierungsfaktoren
Raman Spektroskopie"Mineral-Untersuchungen mittels In Situ Ramanspektroskopie"
Raman Spektroskopie an einzelene Zellen"Grundlagenuntersuchungen zur ortsaufgelösten SER-Spektroskopie an einzelnen Zellen" (TP 1) im Rahmen des BMBF Verbundes II "Grundlagen zur lasergestützten Erfassung von Bioparametern im Pico- bis Attoliterbereich"
Ramanspektroskopie"Raman Spektroskopie an Nanostrukturen" (TP C-3) im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 410 "Wachtumsmechanismen, niederdimensionale Strukturen und Grenzflächen"
"Raman Spektroskopie an Nanostrukturen" (TP C-3) im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 410 "Wachtumsmechanismen, niederdimensionale Strukturen und Grenzflächen"
Raman-Spektroskopie"Identifizierung und Charaterisierung adsorbierter Oligopeptide auf biokompatiblen Metalloberflächen über Raman-, Fluoeszenz-Korrelations-spektroskopische und zellbiologische Methoden"
RasOnkogen-Kooperation von Ras und YB-1 beim multiplen Myelom
RasterkraftmikroskopieMagnetische nano-Aktuatoren für quantitative Analyse (MANAQA)
RatteEinfluß des oxidativen Stresses infolge Ischämie und Reperfusion auf die Transplantatvaskulopathie im heterotopen Rattenmodell.
Einfluss des oxidativen Stresses infolge Ischämie und Reperfusion auf die Transplantatvaskulopathie im heterotopen Rattenmodell.
Spezifität und Aktivierung von gd T Zellen der Ratte: Bedeutung für die Infektabwehr
Spezifität und Aktivierung von gd T Zellen der Ratte: Bedeutung für die Infektabwehr
Strukturelle und Funktionelle Kartierung der T-Zellrezeptorligandenbindung
Strukturelle und funktionelle Kartierung der T-Zellrezeptor-Ligandenbindung:Fortsetzung
Untersuchungen zum Einfluß von Östrogenen auf die Transplantatvaskulopathie im Tiermodell.
RaumgrammatikDie Funktion und Entwicklung von Lokalpartikeln im Vedischen
räumliches KonsumentenverhaltenDer Einfluss von Shopping Centren auf die Einzelhandelsstruktur im Raum Umeå
RaumstrukturFremdstoffmetabolisierende Enzyme und ihre Bedeutung für die zelltyp-spezifische Suszeptibilität gegenüber chemischen Carcinogenen
Structural und Functional Genomics von Mycobacterium tuberculosis
Rb-SrIsotopengeochemie (Pb-Pb-Zirkon, Rb-Sr, Sm-Nd, O) in Meta-Magmatiten und prävariskische Geodynamik des ostalpinen Kristallins südlich des Tauernfensters
rDNA TranskriptionExpression von Transkriptionsfaktoren der RNA Polymerase I während der frühen Amphibien-Embryogenese
ReaktionsaromenLC-MS/MS-Analytik von heterocyclischen Aminen (HAA) in Lebensmitteln
ReaktionsdynamikSpektroskopie und Reaktionsdynamik von Kohlenwasserstoffradikalen und Carbenen
Reaktive StickoxidePathomechanische und mögliche therapeutische Bedeutung reaktiver Stickstoff-Sauerstoff-Spezies für die akute myokardiale Ischämie-Reperfusionsschädigung und die chronische Herzinsuffizienz
Reaktive ZwischenstufenSpektroskopie und Reaktionsdynamik von Kohlenwasserstoffradikalen und Carbenen
ReaktivitätSubjektive und physiologische Reaktivität bei Alexithymie
ReaktorenexperimenteNeutrinos terrestrischer und kosmischer Beschleuniger, und deren Rolle in der Physik jenseits des Standardmodells
Phänomenologie von Neutrinooszillationen
RealismusTagung: Die Dinge und die Zeichen. Dimensionen des 'Realistischen' in der Erzählliteratur des 19. Jahrhunderts
recAUntersuchungen zur Regulation Virulenz-assoziierter Gene bei pathogenen E. coli
Receptor editingReceptor Editing in B-Zellen der normalen Tonsille und in B-Zellen des
peripheren Blutes von Patienten mit Systemischen Lupus erythematodes (SLE)
Receptor Editing in B-Zellen des peripheren Blutes von Kindern mit frühkindlichem Rheuma
Rechnerarithmetikfilib++ Fast Intervla Library for C++
Rechtsaufsicht und FachaufsichtStändige Aktualisierung des Lehrbuches: Bayerisches Kommunalrecht seit 1973, zuletzt im Jahr 2000.
Weitere Themenbereiche insbesondere: "Kommunale Selbstverwaltung", "Staatsaufsicht über die Kommunen". Die Forschung im Bereich des Kommunalrechts wurde gefürdert durch den Verein zur Förderung der kommunalwissenschaftlichen Forschung e.V., Vorstand: Prof. Dr. Franz-Ludwig Knemeyer.

Zu den Bereichen "kommunale Kriminalprävention" sowie "kommunales Wirtschaftsrecht" existieren selbständig angelegte Forschungsprojekte!
RechtsgeschichteAlles nach 'Recht und Ordnung'
RechtsgutDie Auswirkungen von Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes und des Europäischen Gerichtshofes im intertemporalen Steuerstrafanwendungsrecht. Dargestellt am Beispiel der Vermögensteuer, der Zinsbesteuerung und der Getränkesteuer
Rechtsgüterschutz"Rechtsgüterschutz - öffentlich-rechtliche Pflichten Privater vor dem Hintergrund von Opportunitäts- und Legalitätsprinzip -"
RechtsherzinsuffizienzPulmonale Hypertonie und Rechtsherzinsuffizienz: Determinanten des rechtsventrikulären Remodeling und mögliche therapeutische Ansätze
RechtsmissbrauchEinschränkungen des Notwehrrechts bei engen persönlichen Beziehungen?
RechtspflegeministeriumDie Verwaltung der Dritten Gewalt
RechtspsychologieIm Zweifel gegen den Angeklagten? Ankereffekte als Urteilsverzerrungen in der juristischen Urteilsfindung und ihre Korrekturmöglichkeiten
RechtsschutzSchutz der Gefangenenrechte auf europäischer Ebene
RechtsüberleitungPromotionsvorhaben Verfassungsbindung und Gestaltungsfreiheit des Transformationsgesetzgebers
RechtsvereinheitlichungDurch die Ausländereigenschaft bedingte Irrtümer über das Verbotensein des Tuns und die Perspektive europäischer Rechtsvereinheitlichung
RechtsvergleichungKommentar zum Grundgesetz
Kommentar zum Grundgesetz, 2. Aufl.
RechtszerfallStaatsrecht und Rechtslehre im Nationalsozialismus
RedifferenzierungstherapieRedifferenzierung von Schilddrüsenkarzinomen mit Retinsäure
ReformAlternative Sanktionen zum Freiheitsentzug und die Reform des Sanktionensystems
Innovative Beschäftigungspolitik – Wege aus der Strukturkrise
Reform des Kommunalen Wirtschaftsrechts
RegelbeispieleBesonders schwere Fälle und Regelbeispiele – ein legitimes Gesetzgebungskonzept?
RegelungstheorieRegelung Numerischer Eigenwertverfahren: Kontrollierbarkeit, Stabilität und optimale Steuerung
Regeneration von HepatozytenVerbundprojekt: Systembiologie regenerierender Hepatozyten 2
RegierungsführungBMBF-Kompetenznetz Regieren in China: Voraussetzungen, Beschränkungen und Potenziale politischer Anpassungs- und Innovationsfähigkeit im 21. Jahrhundert
Regio entorhinalisQuantitative 3D Analyse regionaler Veränderungen in der Zytoarchitektonik der Endhirnde bei Schizophrenen
RegionalentwicklungRegionales Entwicklungskonzept für den Landkreis Haßberge
RegionalforschungSprachatlas von Unterfranken
RegionalmusikgeschichteAnalytisch-bibliographisches Quellenrepertorium der deutschen instrumentalen Ensemblemusik (ca. 1630 bis 1700)
RegionalplanungNahversorgung mit Gütern und Dienstleistungen in dünn besiedelten Regionen
in Nordschweden
RegionalstatistikDatenbank regionalwirtschaftlicher Zahlen (DaReZa)
RegionenNeue Staats- und Verwaltungsstrukturen innerhalb der EU werden entwickelt und ausgestaltet (bearb. seit 1989). Die Region als Rechtsraum der Verwaltung.
RegularisierungExtraktion singulärer Merkmale und Artefaktreduktion in der dynamischen Bildgebung
RegulationUntersuchungen zur Regulation der an der Biofilmbildung beteiligten Gene bei Staphylococcus aureus und S. epidermidis
Regulationsprotein von PlasmamembrantransporternDie Rolle des Proteins RS1 bei der Regulation des Na+-D-Glukosekotransporters
RegulatorenSubproteome von Staphylococcus aureus
Regulatorische NetzwerkeUntersuchungen zur Regulation Virulenz-assoziierter Gene bei pathogenen E. coli
regulatory networksNeue Ansätze zur Bekämpfung von multiplen Resistenzen iin pathogenen Hefen
RegulatorzellenToleranzmechanismen nach ortholoper Lebertransplantation in der Ratte: Funktionelle und molekularbiologische Charakterisierung intra-hepatischer CD4+ T-Zellen
Reha-BedarfEntwicklung und Evaluation eines systematischen gestuften sozialmedizinischen Entscheidungsverfahrens (Projekt C-5)
Entwicklung und Evaluation eines systematischen gestuften sozialmedizinischen Entscheidungsverfahrens (Projekt C-5)
RehabilitationAbschätzung der Validität, Praktikabilität und Akzeptanz eines modifizierten Screening-Verfahrens zur Erfassung von Qualitätsproblemen in der medizinischen Rehabilitation der gesetzlichen Unfallversicherung
Erprobung eines indikatorenbasierten Screening-Systems als Weiterentwicklung im Peer Review der gesetzlichen Unfallversicherung
Evaluation einer Planungsintervention mit telefonischer Nachsorge zur Aufrechterhaltung körperlicher Aktivität
Teilprojekt C2: Entwicklung und Validierung eines generischen Screening-Instruments zur Identifikation von beruflichen Problemlagen und dem Bedarf an berufsorientierten und beruflichen Rehabilitationsleistungen. Teilprojekt C3: Konzepte für die systematische Sammlung und wissenschaftliche Bewertung von Interventionsbausteinen zur gezielten Bearbeitung beruflicher Problemlagen während der medizinischen Rehabilitation.
RehabilitationsforschungGeschäftsstelle (Projekt Q1)
Geschäftsstelle (Projekt Q1)
RehabilitationsklinikenQualitätssicherung in den BGSW-Kliniken der Unfallversicherung
RehabilitationsmotivationKooperationsprojekt: Förderung der Rehabilitationsmotivation bei bypasschirurgisch behandelten Patienten mit koronarer Herzkrankheit
ReichskriseQuellen zur Geschichte des Imperium Romanum im 3. Jh.n.Chr.
ReinfektProspektive Surveillance-Studie zum Vergleich von Schweregrad und klinischem Verlauf von Primo- und Re-Infektionen mit laborbestätigter Influenza bei Kindern im Vorschulalter
ReizeVerarbeitung emotional relevanter Reize: Von den molekularen Grundlagen zur Empfindung
rekombinante ImpfstoffeMolekulare und immunologische Aspekte zur Prävention von Masernvirus-InfektionenMolekulare und immunologische Aspekte zur Prävention von Masernvirus-Infektionen
Rekombinante VirenEntwicklung von adenoviralen Gentransfer-Techniken zur Expression neurotropher Faktoren im Innenohr der neonatalen Ratte
Rekombinanter LebendimpfstoffEntwicklung und Herstellung rekombinanter Lebendimpfstoffe auf der Basis eines neuen E. coli-Carrier-Systems
rekombninate BakterienNachweis von rekombinanten und pathogenen Bakterien in der Umwelt mittels DNA-Array-Technologie
Rekonfigurierbare ArchitekturenApplikationsspezifisch rekonfigurierbare Prozessorarrays
rekonstruierte BodenluftdruckfelderZirkulationsdynamische Analyse von Witterungsanomalien im Klimatransekt Mitteleuropa-Russland vom 17. bis zum 20. Jahrhundert
Rekonstruktive VerfahrenTechniken und Ergebnisse der Rekonstruktion des oberen Harntraktes unter Ersatz des Harnleiters mittels Ileumsegmenten
RekrutierungEmpirische Analyse der Rekrutierung von Topmanagern deutscher Unternehmen
RelaxationsdynamikTransport heißer Elektronen an Metalloberflächen und in dünnen Metallfilmen
ReligionOekumenisch-Ekklesiologische Studientage
REMPANWHO-Kollaborationszentrum für Strahlenunfallmanagement
RenaissancearchitekturDie Bautätigkeit der Kardinäle außerhalb Italiens vom späten 15. bis zur
Mitte des 16. Jahrhunderts und ihre Bedeutung für die Entwicklung der
Renaissance-Architektur in Europa (Habilitationsprojekt)
RenaissancemalereiRaffael-Projekt der Universitäten Münster und Würzburg
ReninRegulation der Aldosteronsynthese und des steroidoenic acute regulator proteins (StAR) durch die Typ II cGMP-abhängige Proteinkinase
RepeatexpansionProximale myotone Myopathie (PROMM): Klinische und genetische Aspekte einer neuen Form der myotonen Dystrophie
ReperfusionsschadenBeeinflussung des kardiovaskulären Systems durch Androgene (und Östrogene)
RepetitorienDEJAVU - Dermatological Education As Joint Accomplishment of Virtual Universities
Replica-SymmetriebrechungReplica Symmetriebrechung bei tiefen Temperaturen und die Lösung fermionischer Spinglasmodelle mit Hubbard Wechselwirkung
ReplikationCharakterisierung einer viralen SF1-Helikase
Coronavirale replikative Enzyme
ReplikationsinitiationAnalyse des paereplikativen Komplexes der Maus
ReplikationsterminationAnalyse einer Replikationsgabel-Barriere der Maus
ReportergenITranskriptionelle Kontrolle der Popeye (Popdc) Genfamilie
ReprogrammierungCoordinatorfond des SPP 1356: Pluritotency and Cellular Reprogramming
Residenz WürzburgEdition der Entwurfszeichnungen und Probedrucke zum Stichwerk "Pomona
Franconica" von Johann Prokop Mayer
ResistenzUntersuchungen über die Natur der Flavophospholipol (FPL)-Resistenz bei Enterococcus faecium und E. faecalis
ResistenzmechanismenMolekulare Resistenzmechanismen der Azol-Resistenz bei pädiatrischen HIV-Patienten mit oraler Candidiasis;
Molekularbiologische Diagnostik und Monitoring der Therapie invasiver Pilzinfektionen bei immunsupprimierten Kindern am Beispiel eines Tiermodells für die pulmonale Aspergillose
Resonanz-Raman-SpektroskopieGraduiertenkolleg "Modifikationen der Elektronendichte in chemischen und biologischen Systemen - Symbiose aus Theorie und Experiment zur Neugestaltung der Postgraduierten-Ausbildung"
resorbierbarArbeitsgruppe bioresorbierbare Implantate zur Osteosynthese
RessourceneinsatzplanungRessourceneinsatzplanung für Halbleiterfertigungsanlagen
RetailDigital Retail Lab
Retinale DegenerationBedeutung von neurotrophen Faktoren für die retinale Degeneration
Bedeutung von neurotrophen Faktoren für die retinale Degeneration
retinales PigmentepithelCharakterisierung von neuen Genen aus dem retinalen Pigmentepithel (RPE) und Untersuchungen zu deren Rolle in der Ätiologie der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) (Förderung 2)
Identifizierung und Charakterisierung von neuen Genen aus dem retinalen Pigmentepithel (RPE) und Untersuchungen zur Rolle dieser Gene in der Ätiologie der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) (Föderung 1)
RetinoidRedifferenzierung von Schilddrüsenkarzinomen mit Retinsäure
RetinoschisinUntersuchungen zur Funktion des RS1 Proteins - Ein Beitrag zur Aufklärung der molekularen Pathologie der X-gebundenen juvenilen Retinoschisis (Förderung 2)
Untersuchungen zur Funktion des RS1 Proteins in der sensorischen Netzhaut des Auges: Ein Beitrag zur Aufklärung der molekularen Pathologie der X-gebundenen juvenilen Retinoschisis (Förderung 1)
RetinsäureRedifferenzierung von Schilddrüsenkarzinomen mit Retinsäure
retrahierende FibroseMorphologie des medialseitigen Weichgewebes beim kongenitalen Klumpfuß.
Retro-/TransdifferenzierungInduktion von Pluripotenz: Rolle Raf- und Myc- abhängiger Signalwege bei der Retro-/Trans-Differenzierung neuraler Zellen
Retrograde MarkierungNozizeptive Eigenschaften somatischer und viszeraler Neurone verschiedener Spezies unter normalen und pathologischen Bedingungen.
retroviraler GentransferDefekte transkriptionelle Aktivierung in Tumoren lymphatischer Gewebe
RetrovirenDie Rolle von Cytokinen bei der Immunität und Pathogenese von Retrovirusinfektionen
Entwicklung von neuen Impfstoffstrategien gegen retrovirale Infektionen
Verwendung von bakteriellen DNA-Fragmenten mit CpG-Motiven zur Therapie von Retrovirus-Infektionen
Retrovirus-VektorEntwicklung von Foamyvirusvektoren für die somatische Gentherapie
Gentherapie menschlicher Hirntumore
Gentherapie mit Foamyvirusvektoren
reverse GenetikVirus-Wirt-Interaktionen, Replikation und Pathogenität bei CoronavirenVirus-Wirt-Interaktionen, Replikation und Pathogenität bei Coronaviren
ReviewSystematisches Review im Rahmen der Entwicklung einer S3 Leitlinie für die psychoonkologische Diagnostik, Beratung und Behandlung von Krebspatienten
Revisionschirurgie4-6-Jahres-Ergebnisse der MRP-Titan-Femur-Revisionsprothese
RezeptionsgeschichteDer Kompositionstraktat ?Gradus ad Parnassum? (1725) von Johann Joseph Fux im europäischen Kontext. Studien zu seiner Rezeption anhand der gedruckten Übersetzungen.
RezeptorIdentifizierung/Klonierung des Humanen Foamy Virus (HFV) Rezeptors und Struktur/Funktionsanalyse des HFV Envelope Proteins.
Rezeptor Liganden InteraktionDas Drosophila four-jointed Homolog fjx1 und sein Rezeptor
RezeptorbibliothekenKombinatorische Entwicklung chemischer Rezeptoren für Oligopeptide mit freiem C-Terminus am Beispiel eines Alzheimer-Modellpeptids
RezeptorenCharakterisierung der dominant-negativen Mutante des Transforming Growth Factor-ß Typ II Rezeptors,
Immunhistochemische Lokalisation von Neuropeptid-Rezeptoren - Plastizität bei Entzündung
Molekulare Grundlagen Masernvirus-induzierter Immunsuppression
Molekulare Grundlagen Masernvirus-induzierter Immunsuppression
Nozizeptive Mechanismen im entzündeten Kniegelenk der Ratte
Oligomerisierung und Aktivierung von BMP-Rezeptoren
RezeptorkinetikCharakterisierung von Mometasonfuroat im Vergleich zu anderen inhalativen Glucocorticoiden
Vergleich von GW685698X mit Fluticasonpropionat
Vergleich von GW799943X mit Fluticasonpropionat
Rezidiv-OperationErgebnisse der operativen Therapie des Rezidivklumpfußes
RFAHerkunftsbestimmung von Funden Mittelalterlicher Gelber Irdenware aus Lübeck
RhabdomyosarkomeMuskelpathologie/Rhabdomyosarkome
RheometrieCharakterisierung der Ligandenbindung von Cadherinen und Integrinen
RhesusaffenRolle der Mikroglia bei der SIV-induzierten Enzephalopathie
SIV-assoziierte vakuoläre Leukenzephalopathie: Rolle des dopaminergen Systems für die Entwicklung der Neurodegeneration.
Veränderungen von T-Zellpopulationen bei SIV-infizierten Rhesusaffen
Rho-GTPasenDie Rolle von Vav1 u. Vav2 in TCR-Signalwegen der Negativen Selection und des Aktivierungsinduzierten Zelltods
RhoptrienVoraussetzungen und molekulare Mechanismen der Persistenz von Parasiten im Wirt - Molekulares Repertoire der Rhoptrien von Plasmodium falciparum
RibosomenFunktionelle Organisation und Bildung des Nukleolus
RichteranklageDie Verwaltung der Dritten Gewalt
Richterliche EntscheidungsfindungIm Zweifel gegen den Angeklagten? Ankereffekte als Urteilsverzerrungen in der juristischen Urteilsfindung und ihre Korrekturmöglichkeiten
Richterliche UnabhängigkeitDie Verwaltung der Dritten Gewalt
Dissertationsprojekt "Richterlicher Unabhängigkeit und Neue Steuerungsmodelle"
Habilitationsprojekt Demokratische Legitimation der dritten Gewalt
RichterwahlDie Verwaltung der Dritten Gewalt
RichterwahlenHabilitationsprojekt Demokratische Legitimation der dritten Gewalt
RingöffnungspolymerisationStrained [1]borametallcenophanes and related compounds; synthesis, reactivity and polymerisation
RingspannungStrained [1]borametallcenophanes and related compounds; synthesis, reactivity and polymerisation
RisikoberechnungStatistische und formale Genetik
Statistische und formale Genetik
RisikobeurteilungLC-MS/MS-Analytik von heterocyclischen Aminen (HAA) in Lebensmitteln
RisikobewertungMechanismen der Ochratoxin A induzierten Kanzerogenität als Basis für eine verbesserte Risikobewertung
RisikodefinitionErblicher Brust- und/oder Eierstockskrebs
RituximabPilotstudie zur Antikörper vermittelten B-Zelldepletion mit Rituximab als neues Konzept zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen
RNACharakterisierung einer viralen SF1-Helikase
Coronavirale replikative Enzyme
RNA Polymerase IBildung des Nukleolus in einem zellfreien System
RNA-BindungsproteinIdentifikation von Interaktionsproteinen für SMN
Robert ParkerDie Zusammenhänge zwischen Preisen und Qualitätsindikatoren bei Spitzenweinen
Robotics in medicineMethoden und Werkzeuge zur schritthaltenden Lageverfolgung in der Strahlentherapie
Robuste BeobachterRobuste positive Beobachter
RomantikLiteratur und Traum in der Kulturgeschichte der Neuzeit
Romexkursion 2014Romexkursion 2014
römischSerat - System zur Erfassung von Ritualszenen in altägyptischen Tempeln
Römische BarockzeichnungenDFG-Projekt "Die römischen Barockzeichnungen der Sammlung Martin von
Wagners"
römisches GlasKameoglasfragmente im Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg und im Al-lard Pierson Museum Amsterdam
RöntgenbeugungEntwicklung und Betrieb eines untergrundarmen Ofens für Röntgenbeugungsexperimente
RöntgenstrukturanalyseOsteogene Stammzell-Differenzierung und Therapie von Knochenverlust, Teilprojekt C, Sebald/Müller
Röntgenstrukturanalyse von Zytokinrezeptoren
ROPStrained [1]borametallcenophanes and related compounds; synthesis, reactivity and polymerisation
RopinirolImperative Schlafattacken bei Morbus Parkinson
Ross-OrogenDas kristalline Grundgebirge der Oates Coast Region, nördliches Wilson Terrane, Ross Oro-gen, Antarktis
RotatorenintervallNociceptoren in der Bursa subacromialis und im Rotatorenintervall
RotatorenmanschetteUntersuchungen zur neuromuskulären Insuffizienz der Rotatorenmanschette
Untersuchungen zur neuromuskulären Insuffizienz der Rotatorenmanschette
RotatorenmanschettenrupturDer Einfluß der Bizepssehnentenodese auf das Ergebnis von Rotatorenmanschettenrekonstruktionen.
Der Einfluß des verwendeten Nahtmaterials und der Nahttechnik auf die Ergebnisse offener Rotatorenmanschettenrekonstruktionen.
Dynamische Ultraschalluntersuchung der Muskeln der Rotatorenmanschette
Inzidenz des Os Akromiale in Patienten mit Rotatorenmanschettenrupturen und in einem Normalkollektiv ohne Schultererkrankung
rRNA-GeneMolekulare Analyse der Nukleolusbildung
RSV A ON1Surveillance zum Schweregrad subtypenspezifischer akuter RSV-Infektionen bei ambulanten und intensivstationären pädiatrischen Patienten in Bayern
Rubielos de la CéridaImpakt-Schmelzen und Impakt-Auswirkungen auf sedimentäre Ausgangsgesteine der Rubie-los de la Cérida Struktur in Spanien
RückenmarkDie Rolle von Ca++-permeablen AMPA/KA-Rezeptoren in embryonalen Motoneuronen
Die Rolle von Ca++-permeablen AMPA/KA-Rezeptoren in embryonalen Motoneuronen
RückenschmerzLive-Online-Nachsorge geschulter Rehabilitanden durch E-Learning