Startseite: Forschungsbericht      Personenindex      Schlagwortindex      zugeh.Orgeinheit            Page in english      Impressum+Datenschutz   

Drittmittelprojekt

Titel:
Effekt eines 6-monatigen Trainingsprogramms auf die Gesundheit und körperliche Aktivität von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Mukoviszidose ? MUKOTRAIN

Projektleitung an der Universität Würzburg:

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler:

Kurzbeschreibung:
Mehrere kleinere Untersuchungen deuten an, dass körperliche Aktivität und Sport bei Patienten mit Mukoviszidose positive Effekte auf die Leistungsfähigkeit, die Lungenfunktion und die Lebensqualität haben können. Die internationale Multicenter-Studie sieht eine 6-monatige Trainingsintervention sowie eine 18-monatige Nachbeobachtungsphase vor und wird durch PD Dr. H. Hebestreit, Würzburg und Fr. Dr. S. Kriemler, Zürich, Schweiz geleitet. Die Studie untersucht bei insgesamt 100 Patienten, die in Trainings- und Kontrollgruppen randomisiert werden, welche Effekte ein solches Programms auf die körperliche Leistungsfähigkeit, die körperliche Aktivität, die Lebensqualität und die Lungenfunktion hat.

Schlagworte:
    Mukoviszidose
    Training
    Lungenfunktion
    Lebensqualität
    Leistungsfähigkeit
    Körperliche Aktivität
    Multicenter-Studie

Laufzeit: von 08.2000 bis 03.2003

Förderinstitution:
Sonstige Stiftung ( Mukoviszidose e.V. ) ,Genehmigungsdatum: 14.07.2000
Sonstige Stiftung ( Christiane-Herzog-Stiftung )